Current Server Time: 22:51 (Central Europe)

#apertus IRC Channel Logs

2021/12/29

Timezone: UTC


04:46
Bertl_oO
off to bed now ... have a good one everyone!
04:46
Bertl_oO
changed nick to: Bertl_zZ
07:38
Spirit532
left the channel
07:38
Spirit532
joined the channel
07:49
se6astian
good day
07:53
LordVan
joined the channel
11:12
Bertl_zZ
changed nick to: Bertl
11:12
Bertl
morning folks!
11:56
se6astian
vup/anuejn I measured the HDMI delay for the realtime debayering
11:56
se6astian
https://docs.google.com/document/d/1LgpE1qwWqeeaK0ouv869WAmnFApQLOq4w3k4fjH_Fwo/edit?usp=sharing
11:58
se6astian
my lesson learned seems to be that the realtime debayering through the axiom recorder does not seem to be able to replace the direct HDMI output for monitoring/preview
11:59
se6astian
but it definitely helps to see that the recording is arriving as its supposed to when seeing a full color image
12:08
Bertl
I wonder if that might be related to extensive buffering ...
12:23
se6astian
would be interesting to test if the magewell sdk based capture is faster than ffmpeg here indeed
12:23
se6astian
is there a demo tool that displays the live feed?
12:48
Bertl
don't know, but I used guvcview for testing and it didn't show any noticeable delays ...
12:55
lexano
left the channel
13:04
Bertl
note: from the way the USB capture device works, I expect a delay of about 80ms compared to the real time feed on 24FPS (i.e. 2 frames)
13:07
lexano
joined the channel
13:12
LordVan
left the channel
13:13
se6astian
so best we could achieve is 4 frames delay right?
13:22
metaldent
joined the channel
13:35
Bertl
depends, the pro capture cards from magewell also support a low latency mode which basically allows sub frame delays
13:36
Bertl
so in theory, it could be reduced to one frame delay
13:37
Bertl
a higher scan rate on the display card also would improve things, i.e. from memory to HDMI should also be one frame max
13:39
Bertl
off for now ... bbl
13:39
Bertl
changed nick to: Bertl_oO
13:59
metaldent
left the channel
16:44
anuejn
se6astian: interesting
16:44
anuejn
what delay would you consider acceptable?
16:44
se6astian
I am in my CCC talk right now
16:46
metaldent
joined the channel
17:10
hexa-
joined the channel
17:11
jn
joined the channel
17:13
gruetzkopf
joined the channel
17:14
Julia_wills_wiss
joined the channel
17:15
McUles[m]
joined the channel
17:16
McUles[m]
Mahlzeit :)
17:16
optout
joined the channel
17:16
McUles[m]
Sau cooles Projekt, gefällt mir leider zu gut ^^
17:16
Julia_wills_wiss
gerade vom rc3 gekommen... interessant wäre noch, ob ND Filter verbaut sind. fände eingebaute besser, als wenn ich für jedes Objektiv extra welche brauche
17:16
se6astian
danke :D
17:17
McUles[m]
ND Filter im Gehäuse verbaut?
17:17
Bertl_oO
Julia_wills_wiss: da wirst du dich freuen ...
17:17
mecrisp
joined the channel
17:17
se6astian
es gibt zwei filterslots, einer ist mit UV/IR standarmäÃčig bestückt
17:17
Bertl_oO
changed nick to: Bertl
17:17
se6astian
ND wäre aber denke ich praktischer wenn leicht an/aus schaltbar oder im filterwheel
17:18
Julia_wills_wiss
ah okay, also ich habe selbst die möglichkeit.
17:18
se6astian
haben wir aktuell noch nicht, wäre aber eine coole erweiterung, platz wäre da
17:18
Julia_wills_wiss
ja wäre gut^^
17:19
mecrisp
Ja, Filterwechsel ohne Sorgen um den Sensor haben zu müssen ist echt super.
17:19
optout
habt ihr auch n beispielvideo für die uv und ir bänder ?
17:19
Julia_wills_wiss
ich komme aus der VFX riege und würde mich natürlich über einzelbildsequenzen freuen... ist sowas zu performancelastig? Blackmagic hatte das ja auch in ihrer pocket, worüber sich viele gefreut haben
17:20
anuejn
einzelbildsequenzen?
17:20
Bertl
optout: IR geht beim Sensor ziemlich weit rauf, UV ist nicht so toll
17:20
anuejn
was meinst du damit?
17:20
Julia_wills_wiss
ja in der BM waren es DNGs glaube ich.. exr wäre natürlich ein fortschritt.. braucht halt wesentlich mehr speicher
17:20
mecrisp
Der Rotkanal hat etwas Empfindlichkeit bis 450 nm etwa
17:20
se6astian
optische filter: https://www.apertus.org/axiom-team-talk-15-4-optical-filters-firmware-2-article-june-2020
17:21
Bertl
optout: ist aber eine gute idee da mal ein video mit einem IR filter zu machen
17:21
Julia_wills_wiss
anuejn dsass jedes einzelne bild abgespeichert wird
17:21
anuejn
ah ja also wir nehmen im mooment _ausschlieslich_ einzelbilder auf
17:21
Julia_wills_wiss
Bertl  finde aufnahmen ohne IR spannender :P
17:21
Bertl
optout: also nicht IR cutoff sondern wirklicher IR filter ;)
17:21
anuejn
aka wir haben aktuell keine implementation von inter-frame compression
17:22
se6astian
der axiom recorder zeichnet eine bildsequenz auf in unkompressed raw
17:22
optout
naja ir und uv per filter is doch klasse vorallem wenn man überlegt was ir in vernünftiger auflösung alleine kostet :D
17:22
Julia_wills_wiss
Bertl jaaaa.. das ist nice... hab aus meiner olympus aus dem grund auch den sperrfilter ausbauen lassen
17:22
Julia_wills_wiss
anuejn auch abgespeichert?
17:23
se6astian
die IR sensitivität des bildsensors geht nicht sehr weit, also keine FLIR wärmebildkamera :)
17:23
anuejn
Julia_wills_wiss: ja
17:23
Julia_wills_wiss
ja cool.. das kam nicht ganz durch beim vortrag anuejn
17:23
mecrisp
Es reicht aber auf jeden Fall für die Chlorophyllfluoreszenz
17:23
Bertl
aber fuer weisse Pflanzen reicht es ;)
17:23
anuejn
also das ganze recording ist ein bisschen work-in-progress aber ja alles wird als einzelbilder abgespeichert
17:23
optout
was mir schon lange fehlt is ne opensource projekt für unterwassergehäuse
17:24
mecrisp
Was für ein FPGA ist da drin, und gibt es einen "Selbstzerstörungsknopf" wenn man an der Firmware experimentiert, oder ist das elektrisch unkaputtbar von der Softwareseite her?
17:25
Bertl
mecrisp: wir haben ein MicroZed mit einem Zynq 7020 im einsatz
17:25
Julia_wills_wiss
ist der aufnahmesensor auch modular?
17:25
anuejn
mecrisp: ein Xilinx Zynq 7020
17:25
Bertl
mecrisp: und ja, kann man prinzipiell mit Software zerstoeren ...
17:25
Bertl
(wenn man sich Muehe gibt ;)
17:26
anuejn
Julia_wills_wiss: ja ist modular, allerdings gibt es aktuell nur ein modul ;)
17:26
mecrisp
Ok, also mittelmäÃčig sicher, selbst an der Firmware zu arbeiten.
17:26
Julia_wills_wiss
das ist okay^^
17:26
Bertl
Julia_wills_wiss: der Sensor ist durch ein Sensor Frontend abstrahiert
17:26
mecrisp
Und soviel ich weiÃč, ist der Zynq neuerdings auch in Yosys und Project X-Ray unterstützt.
17:26
anuejn
mecrisp: also ich habe meine beta bisher nicht kaputt bekommen und das will was heiÃčen ;)
17:27
mecrisp
:-) Zwei Daumen!
17:27
Bertl
Julia_wills_wiss: d.h. wenn man einen anderen Sensor (der elektrisch kompatibel sein muss) verwenden will, braucht man ein anderes Frontend
17:27
anuejn
(ich habe sowohl an der fpga-gateware als auch an verschiedenen microcontroller-firmware sachen als auch an dem linux rumgebastelt)
17:27
Bertl
Julia_wills_wiss: der rest der Hardware kann gleichbleiben
17:27
Julia_wills_wiss
Bertl danke
17:28
Julia_wills_wiss
in welcher Preisklasse bewegt sich die kamera eigentlich momentan?
17:28
anuejn
die klassischen sachen, die man so vom android-bricken kennt wie bootet nicht mehr sind kein problem, weil das os von einer sd-karte booted
17:28
Bertl
Julia_wills_wiss: 4k, wie die Aufloesung ;)
17:29
McUles[m]
Dann hoffe ich es kommt nicht bald ein Upgrade auf 8k ^^
17:29
mecrisp
Das heiÃčt, auch der Bitstream wird bei jedem Boot neu geladen?
17:29
Julia_wills_wiss
Bertl klingt gut...
17:29
Bertl
McUles[m]: lol
17:29
Bertl
mecrisp: ja, alles kommt von der SD karte
17:30
anuejn
mecrisp: wir haben auch schon ein bisschen mit Symbiflow rumgespielt, aber das letzte mal als vup rumprobiert hat, haben noch features gefehlt
17:30
anuejn
(afaik mmcm?)
17:30
mecrisp
Also geht es bald auch komplett mit Symbiflow! Juhuu!
17:30
Bertl
mecrisp: ein paar PICs sind fest programmiert, koennen aber auch aktualisiert werden
17:30
Julia_wills_wiss
ich gehe mal von aus externe recorder kann man auch anschlieÃčen?
17:30
Bertl
Julia_wills_wiss: ja, wir haben HDMI Plugins
17:31
Julia_wills_wiss
wird auf SD gespeichert? und kann man die SDs austauschen während der Aufnahme?
17:31
Bertl
Julia_wills_wiss: keine SDs, die sind fuer RAW zu langsam
17:31
Julia_wills_wiss
andere karten?
17:32
Julia_wills_wiss
oder gibts nen festen speicher?
17:32
Bertl
im Augenblick SSD/NVMe via Recorder
17:32
Julia_wills_wiss
das ist eingebaut?
17:32
anuejn
wobei der recorder ein linux computer mit spezieller software drauf ist
17:33
Bertl
wir verwenden dafuer eine USB capture loesung von Magewell
17:33
Bertl
(aber jeder HDMI RAW Recorder wuerde es auch tun)
17:33
Julia_wills_wiss
okay..^^
17:34
se6astian
wobei hdmi raw recorder nicht die proprieäteren formate von anderen herstellern meint
17:34
Bertl
es gab eine ganze Menge an kreativen ideen zum 'Aufzeichnen'
17:34
Julia_wills_wiss
kann ich den shutter auf 360° stellen? also volle belichtungszeit?
17:34
Julia_wills_wiss
Bertl ich bin neugierig :)
17:35
Bertl
von SD/eMMC 'RAIDs' bis hin zu DDR Memory
17:35
se6astian
Julia_wills_wiss: jein: der sensor kann während dem belichten auslesen aber dann gibt komische artefakte, deshalb vermeiden wirs aktuell
17:35
Bertl
aber realistisch wirds in Zukunft wohl ein M.2 Interface werden
17:36
gruetzkopf
hm. kein u.2 oder u.3 wegen schnell tauschbar und case drumrum?
17:36
Bertl
gruetzkopf: oder so
17:36
gruetzkopf
(ist ja elektrisch das gleiche)
17:36
Julia_wills_wiss
ja,  ich bin auch ein Freund von zwei kartenslots, wo man on the fly wechseln kann...
17:37
Julia_wills_wiss
se6astian ach schade.. finde den Motion Blur da am schönsten...
17:37
Bertl
wir wollten nicht die kamera noch weiter komplizieren, und deshalb 'Aufzeichnung' vorerst getrennt von 'Aufnahme'
17:38
Julia_wills_wiss
se6astiangibt auch kameras, die ne langzeitbelichtung simulieren, indem sie die vorherigen Bilder auf die folgenden addieren.. ist mega für stille nachtaufnahmen
17:38
Bertl
Julia_wills_wiss: das ist leicht moeglich mit der Axiom
17:38
gruetzkopf
gut, mit sensor-raw kannst du das ja alles spätestens in post tun
17:38
Julia_wills_wiss
Bertl klingt logisch.. man müsste dann die slots auch modular gestalten
17:39
Julia_wills_wiss
gruetzkopf ja natürlich.. für EB ists aber nice in camera zu haben.. aber ja, bin auch mher ein freund von wenger ist mehr
17:39
Bertl
Julia_wills_wiss: wird auch auf der Kuffner Sternwarte mit der Axiom Beta so gemacht ;)
17:39
Julia_wills_wiss
Bertl thumbs up
17:40
mecrisp
Zwei Daumen!
17:41
anuejn
insgesamt haben wir immer sehr viele interessante technische probleme / fragen und benutzen auch interessante technologie
17:41
Julia_wills_wiss
kann man auch in log aufnehmen? oder ist das quatsch wegen der 12bit?
17:41
anuejn
ich hab z.b. mit dem apertus projekt mit fpgas angefangen und schon viel spaÃč gehabt :)
17:42
McUles[m]
Bertl: Mehr infos bitte :D
17:42
se6astian
log braucht man nur wenn man die bittiefe reduziert, also mit 12 bit raw nicht notwendig
17:42
Bertl
Julia_wills_wiss: wir haben einen LUT der die channels einzeln behandelt, also man kann da auch log 12->8 bit reinmachen z.b.
17:42
Bertl
McUles[m]: zur Sternwarte?
17:42
McUles[m]
Jop
17:43
Julia_wills_wiss
okay... welcher colorspace wird benutzt?
17:43
se6astian
bei raw ist es kein spezifischer colorspace
17:43
Julia_wills_wiss
gebt ihr dann ein Farbprofil für die grader mit?
17:43
Bertl
McUles[m]: Da ist eine Axiom Beta im Rahmen des Plato Projektes im Einsatz (Exoplanetenverifikation)
17:44
anuejn
also wenn jemensch bock hat auf vulkan und rust oder amaranth hdl und python hat (oder eine andere technologie - bestimmt kommt sie auch irgendwo bei uns vor ;)) kommt vorbei
17:44
mecrisp
https://www.apertus.org/sites/default/files/image5_1.png
17:44
se6astian
wir sind gerade dabei die farbkalibrierungen und solche dinge zu automatisieren genau (LUT, etc.)
17:44
mecrisp
Julia_willis_wiss: Das wären dann die Rohdaten aus den spektralen Kanälen des Sensors
17:45
Bertl
Ja, es ist leider heutzutage so, dass jeder bei RAW fragt: welches format?
17:45
Julia_wills_wiss
habt ihr probefootage irgendwo online zum download?
17:45
mecrisp
Was hat es eigentlich mit dem Monochrom-Modus des Sensors auf sich, gibt es Pixel, wo keine Bayer-Filtermaske drauf ist?
17:45
se6astian
https://apertus.org/axiom-alpha-sample-footage
17:45
Julia_wills_wiss
mega
17:45
se6astian
achtung "raw" bezieht sich hier auf ungraded
17:46
Bertl
mecrisp: nein, es gibt Farb und Monochrom sensoren
17:46
McUles[m]
Bertl: Habt ihr dazu noch ein wenig was online? Vielleicht auch Bildmaterial?
17:46
Bertl
se6astian: ^^
17:47
mecrisp
Es ist zwar ein Nikon oder Canon-Mount je nach Wunsch, aber manueller Fokus dürfte nötig sein, richtig?
17:47
Bertl
mecrisp: die sind elektrisch und funktional gleich, nur hat der eine eben die Bayer Mask drauf
17:47
Julia_wills_wiss
er gibt mir btw ne sicherheitswarnung beim download
17:47
se6astian
ich glaube dezidiertes monchrome footage oder stills haben wir keine auf dem server... (ist das das was d meinst?)
17:48
Julia_wills_wiss
wird direkt als mxf von der cam gespeichert? oder habt ihr das umgewandelt?
17:48
Julia_wills_wiss
mich würden die rohdaten, wie sie geschrieben wurden interessieren
17:48
se6astian
mecrisp: ja wir haben keine linsenkommunikation im moment
17:48
Bertl
mecrisp: ja, wir haben bisher keinen support fuer aktive Objektive
17:48
se6astian
der ganz frische axiom recorder schreibt raw12 bildsequenzen: https://wiki.apertus.org/index.php/RAW12
17:48
mecrisp
Im Prinzip wären die Kontakte zum Objektiv aber verbunden?
17:48
mecrisp
Es fehlt nur an der Firmware?
17:48
se6astian
das "alte" footage wurde mit einem externen hdmi recorder aufgezeichnet in 1080p
17:49
Bertl
mecrisp: kontakte sind da, wuerde aber noch ein zusaetzliches shield benoetigen zur ansteuerung
17:49
Bertl
mecrisp: und natuerlich software
17:49
se6astian
es ist noch bei hardware und software was zu tun für linsenansteuerung
17:50
McUles[m]
Hmm, ich brauch ganz dringend Kohle. Hab irgendwie Lust da etwas zu bauen :)
17:50
anuejn
(hier noch ein paar dng stills: https://files.niemo.de/axiom_sample_dng/)
17:50
Bertl
Julia_wills_wiss: bez. sicherheitswarnung, da ist vermutlich das Zertifikat abgelaufen
17:51
anuejn
ist eine relativ random ansamlung von mir, die nicht unbedingt qualitativ hochwertig ist
17:53
McUles[m]
anuejn: dirt.png hast du da deine Finger vergraben?
17:53
se6astian
McUles[m]: wir haben remote hardware zugriff falls du mal beim bauen mit software beginnen möchtest :)
17:53
anuejn
McUles[m]: ich hab die bilder nicht selber gemacht, nur zusammengesammelt
17:53
McUles[m]
se6astian: Die Hardware dazu fehlt jedoch noch ;)
17:53
se6astian
verstehe!
17:53
Julia_wills_wiss
anuejn kann ich nicht downloaden :(
17:54
McUles[m]
Die Objektive habe ich da zum testen ;)
17:54
Bertl
McUles[m]: was se6astian meinte ist, wir koennen dir vermutlich eine Remot Beta zugaenglich machen ...
17:54
Bertl
*Remote
17:54
anuejn
Julia_wills_wiss: was ist das problem?
17:54
McUles[m]
Bertl: Bringt aber nicht viel wenn die Hardware zur Objektivansteuerung noch nicht existent ist ^^
17:54
McUles[m]
Ansonsten vielen Dank für das Angebot :)
17:55
Bertl
McUles[m]: ah ja, klar, das macht Sinn!
17:55
se6astian
McUles[m]: die finger sind tatsächlich von Bertl der als vampir untot aufersteht :)
17:55
se6astian
im rahmen eines april fool videos
17:55
mecrisp
In meinem Falle bin ich FPGA-Entwickler in einer Raumfahrtmission, und auf der Suche nach einer neuen Kamera nach meiner Nikon, die aber eben auch Infrarot können sollte :-) Wichtig wäre für mich noch Linsenansteuerung, und ich könnte mir Gedanken machen, eine verlustfreie On-the-Fly-Kompression für den Stream aus dem FPGA zu entwickeln
17:56
se6astian
mit der axiom beta gedreht: https://www.apertus.org/introducing-relaxiom-article-april-2016
17:56
mecrisp
Die Bilder sind ja auf euer Homepage, damit kann ich ein paar Algorithmen testen
17:56
se6astian
mecrisp: hört sich cool an, da könnte ich mir eine zusammenarbeit durchaus vorstellen
17:57
mecrisp
Danke! Ich schnappe mir mal Daten von Euch und experimentiere herum
17:57
Bertl
mecrisp: ich bin sicher wir haben auch in kuerze massenhaft raw sequenzen zum testen
17:57
mecrisp
Davon wäre eine mal sehr praktisch
17:57
anuejn
mecrisp: das klingt interessant
17:57
mecrisp
In meiner Doktorarbeit hatte ich mit Laserspektroskopie zu tun, ihr könnt mir auch verrückte Artefakte aus dem Sensor zeigen
17:58
mecrisp
Ich hatte damals mit einer Zeilen-CCD zu tun, 16 Bit Dynamikumfang
17:58
anuejn
vup und ich haben auch mal angefangen lossy kompression zu bauen und dazu auf jeden fall ein paar gedanken und code produziert
17:58
mecrisp
Lieber erstmal gucken, was verlustfrei geht
17:58
mecrisp
Und schnell genug in wenig Logik
17:58
Julia_wills_wiss
anuejn sorry.. essen gerade gekommen... XD also ich sehe die ordner mit den RAW12 dateien, aber hab keinen downloadlink für nen ganzen ordner.. will die bilder nicht einzeln runterladen... bin nicht so mit IT :P mein freund kann es mir aber evtl runterladen, meinte er gerade
17:59
mecrisp
Dann ist das Ausgabeformat vielleicht komisch, aber es geht ja im Endeffekt nur darum, viel Daten schnell wegzustauen. Umwandlung geht später.
17:59
Bertl
mecrisp: ja, lossless ist fuer filme macher recht wichtig
17:59
anuejn
wir haben einen amaranth-lang wavelet kompressor prototyp gebaut (der allerdings noch nicht fpga-prooven ist)
17:59
mecrisp
Wie eng ist es eigentlich so mit dem Timing im FPGA bisher?
18:00
se6astian
ein google summer of code student hat vor ein paar jahren schon was zur lossless compression entwickelt: https://wiki.apertus.org/index.php/JPEG_1992_lossless_encoder_core
18:00
Bertl
Julia_wills_wiss: was fuer ein OS benutzt du?
18:00
se6astian
JPEG 1992 lossless encoder core
18:00
Julia_wills_wiss
windoof
18:00
Julia_wills_wiss
firefox browser
18:00
anuejn
Julia_wills_wiss: ich leg dir kurz ein zip hin
18:00
Bertl
https://eternallybored.org/misc/wget/
18:00
anuejn
1 minute
18:01
Julia_wills_wiss
anuejn nice^^
18:01
Bertl
wget gibts fuer Windows, das kann -m (mirror)
18:01
Bertl
aber zip ist natuerlich einfacher ;)
18:02
mecrisp
http://files.apertus.org/AXIOM-Beta/snapshots/ Hier habe ich gerade auch raw12-Dateien entdeckt
18:03
se6astian
ja da ist auch einiges drin, allerdings aus den unterschiedlichsten projekten/kontexten
18:03
anuejn
mecrisp: das fpga timing ist nicht so kritisch, weil man die ganzen compression geschichten sehr gut pipelinen kann
18:03
anuejn
(also erschien mir bisher immer so)
18:04
mecrisp
Bin nicht so ganz so fit mit Pipelines...
18:04
Bertl
mecrisp: die meisten probleme (im FPGA) haben wir mit dem routing weil sehr viel flexibel mit register verbaut ist
18:05
anuejn
was die experimente von obigem GSOC projekt und unserem kram war, war das lossless nicht mehr als 2x compression realistisch ist
18:05
Bertl
mecrisp: das wird sich aber hoffentlich in zukunft anders loesen lassen (stichwort dynamic reconfiguration :)
18:05
anuejn
(ohne inter frame)
18:05
mecrisp
Bislang hatte ich mit Lattice und Altera zu tun, mit Xilinx betrete ich Neuland; aber mit Symbiflow bleibt es im Bekannten
18:07
mecrisp
Beruflich steuere ich einen Signalgenerator, woran Akusto-Optische Deflektoren hängen, um kalte Gaswolken in einer Vakuumkammer zu manipulieren - und zeichne manchmal aus SpaÃč Animationen mit der Hardware :-)
18:07
mecrisp
Im Prinzip ein superschneller Laserprojektor
18:07
Bertl
klingt spannend, gibts bilder?
18:07
mecrisp
Erwartet also noch nicht viel von mir :-)
18:07
Julia_wills_wiss
würd mich auch interessieren
18:08
mecrisp
Moment
18:08
anuejn
im moment gibt es ein bisschen chaos bei der gateware. das aktuell auf der kamera laufende design wurde von Bertl in VHDL geschrieben, vup und ich experimentieren im moment mit Amaranth (einer in python eigebetteten hdl unter https://github.com/apertus-open-source-cinema/naps rum). Das supported aber noch nicht den bildsensor von der Beta
18:09
anuejn
mecrisp: klingt spannend!
18:09
anuejn
is afk now
18:09
Julia_wills_wiss
 ich bin erstmal weg (zum nächsten talk) .. schaue später nochmal nach der zip :)
18:09
Bertl
viel spass!
18:09
Julia_wills_wiss
thx
18:09
anuejn
Julia_wills_wiss: https://files.niemo.de/axiom_sample_dng/all.zip
18:10
Julia_wills_wiss
cool danke
18:10
mecrisp
Tschüss Julia!
18:10
mecrisp
(Animation lädt gerade noch hoch)
18:11
mecrisp
Das ist mit einem Infrarotlaser, hier eine Testanimation, wovon ich gerade ein Video auf dem Laptop habe
18:12
mecrisp
*Däumchendreh*
18:13
mecrisp
Die Firmware davon kann ich nicht veröffentlichen, aber im Endeffekt ist es ein DDS-Chip an einem FPGA, und die Schwingungen erzeugen über einen Piezo Schallwellen in einem Kristall, der damit als optisches Gitter wirkt und den Strahl ablenkt.
18:14
mecrisp
Ich muss nun die Daten für die gewünschten "Figuren und Animationen" schnell genug in die DDS pumpen, und die Geometrie on-the-fly berechnen, weil die Hardware zu wenig Speicher hat.
18:14
mecrisp
Im FPGA läuft ein Forth in einem Softcore, so dass Animationen als Quelltext an den FPGA geschickt werden, darin kompiliert werden, und dann angezeigt werden können.
18:15
mecrisp
In Logik ist dann ein FIFO für die Pixel, die rausgeschoben werden
18:16
mecrisp
http://mecrisp.sourceforge.net/Beccal-Projektion.gif
18:16
mecrisp
(Aber Sourceforge scheint gerade überlastet zu sein)
18:17
se6astian
ja, warnung aktuell
18:17
Bertl
das ist beim Zynq (und aehnlichen SoCs) recht praktisch, dass man hier ein paar ARM cores hat die direkt mit dem FPGA verbunden sind
18:17
mecrisp
Falls ihr da interaktiv ran wollt, könnt ihr Mecrisp-Stellaris verwenden
18:17
Bertl
d.h. das Forth wuerde man dort vermutlich einfach am ARM laufen lassen ;)
18:17
mecrisp
Aber es ist Forth, die Sprache polarisiert sehr, je nach Geschmack
18:19
mecrisp
Mecrisp-Stellaris ist für ARM, Mecrisp-Quintus für RISC-V in echt und als Softcore, und Mecrisp-Ice ist ein komisches Ding, hat aber eine Interruptlatenz von fest 2 Takten
18:19
mecrisp
Mecrisp-Ice ist mit dem Swapforth von James Bowman verwandt, aber mit Interrupts und mehr Features
18:19
mecrisp
Das offizielle FOSS-Release fliegt auch bei uns mit
18:20
Bertl
nicht schlecht!
18:20
mecrisp
Danke!
18:20
mecrisp
Für Euch wird der Vorteil darin bestehen, dass ihr schnell Parameter, auch geskriptet, direkt im FPGA testen könnt
18:20
mecrisp
Also nicht für jeden Test neue Bitstreams
18:21
Bertl
macht sinn!
18:21
mecrisp
Ja, auf Altera mit Quartus als Kompiler spart das so viel Zeit
18:22
mecrisp
Wir können uns gerne nach dem Congress nochmal ausführlich daran machen, dass ihr Forth in den FPGA bekommt.
18:22
Bertl
mecrisp: mit dem author persoenlich ist das wohl kein grosses problem ;)
18:22
mecrisp
Hoffentlich :-)
18:25
mecrisp
Normalerweise erfordert die Portierung die Anpassung der Speicherkarte und der Terminalinitialisierung, dann gehts schon los.
18:25
mecrisp
(ARM-Variante)
18:25
mecrisp
Mecrisp-Ice hat alles in sich und da muss nur die Peripherie verdrahtet werden
18:26
mecrisp
Ja, soweit!
18:26
mecrisp
Vielen Dank für die tolle Vorstellung
18:26
Bertl
gerne! bin schon auf das gif gespannt, wenn sourceforge wieder tut!
18:26
mecrisp
Ein schwarzweiÃč-Video von einem rotierenden Zeiger :-)
18:27
mecrisp
Leider reicht der Speicher nicht für "Bad Apple"
18:27
Bertl
boah-eh!
18:27
Bertl
es kommt nicht immer auf die inhalte an ;)
18:28
Bertl
https://apertus.org/fr/node/257
18:28
Bertl
(first images from the Axiom ;)
18:28
mecrisp
Das ist der Jubelmoment!
18:28
mecrisp
Herzlichen Glückwunsch, nachträglich.
18:29
se6astian
danke :)
18:31
Bertl
so, ich mach dann mal auch wieder pause und wir gehen wieder auf englisch ;)
18:31
mecrisp
Bis bald und auf Wiederlesen!
18:32
Bertl
hoffentlich!
18:32
mecrisp
Und viel Glück mit dem dritten Auge :-)
18:32
Bertl
so, the german invasion is over ... normality has been restored ;)
18:32
se6astian
:P
18:33
Bertl
changed nick to: Bertl_oO
18:33
mecrisp
Just don't set language to something you cannot read :-)
18:34
se6astian
http://mecrisp.sourceforge.net/Beccal-Projektion.gif funktioniert jetzt bei mir
18:35
mecrisp
Flickering is result of non-Axiom cam, not of the laser projection itself :-)
18:36
mecrisp
Usually, geometric shapes for handling bose-einstein-condensates are displayed, that was a test animation for calibration of optics
18:41
mecrisp
By the way, do you have an Icebreaker or Icestick around? Trying my Forths on these is easy, with precompiled bitstreams included.
18:42
mecrisp
Icebreaker is quite slow when running RISC-V, however, as the little amount of memory requires executing from SPI flash using XIP
18:42
mecrisp
... Icestick.
18:42
mecrisp
Icebreaker is quite fast, enough internal RAM
20:36
metaldent
left the channel
20:36
metaldent
joined the channel
22:09
optout
left the channel
22:43
metaldent
left the channel